Wir sagen Danke!


Ernst Eimann hat nun das Arbeitsleben hinter sich gebracht und begibt sich in den wohl verdienten Ruhestand. Bereits letzte Woche hat er sich von seinen Kunden verabschiedet und viele Glückwünsche für seine persönliche Zukunft entgegen genommen. Auch wenn wir mit ihm einen sehr wertvollen Mitarbeiter verlieren, so freuen wir uns auch für ihn und seine Familie. Die Enkelkinder haben die Badesachen schon gepackt und so verabschiedeten sich heute nach über 38 Jahren nicht nur die Kollegen, sondern auch die Geschäftsführung ließen es sich nicht nehmen in einer kleinen Feierstunde nochmal herzlich DANKE zu sagen für die vielen treuen Arbeitsjahre.


Alles Gute und von ganzem Herzen viel Gesundheit!

Nacht der Ausbilung

 
Am 4. April 2019 findet zum zweiten Mal die "Nacht der Ausbildung" in Ahaus statt.

Auch wir nutzen diese tolle Gelegenheit und öffnen in der Zeit von 17 bis 21 Uhr unsere Türen, um mit potenziellen Azubis ins Gespräch zu kommen und einen Überblick über unsere verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in Produktion und Verwaltung zu geben.

Wenn du dich für eine Ausbildung bei uns interessierst, komm doch ganz unverbindlich vorbei, lass dir einen leckeren Burger grillen und stell uns alle Fragen rund um eine Ausbildung bei uns, die dir auf dem Herzen liegen.
 
Wir freuen uns auf dich!

 
Hier findest du uns
Herholz Haupverwaltung
Eichenallee 82-88
48683 Ahaus Wessum
 

Wir bilden praxisbezogen aus!

Die kaufmännischen Auszubildenden der Firma Herholz durchlaufen während ihrer Ausbildung
sämtliche Abteilungen sowohl im Verwaltungsbereich als auch in der Produktion.
Herholz bringt den Azubis in den Produktionsstätten das Produkt Tür und ihre Entstehungen näher.
Kleinere Hilfstätigkeiten wie beispielsweise das Anbringen von Glasleisten oder Lehrprojekte wie das Erstellen von Schminkspiegeln gehören dort zum praxisbezogen Alltag. Hier seht ihr das jüngste Ergebnis von der angehenden Industriekauffrau Sofie und der angehenden Tischlerin Greta.

Herholz prämiert als bester Türenlieferant

Der Verband Eurobaustoff ist eine der größten Kooperationen für den Baustoffhandel in Deutschland und damit ein sehr bedeutender Partner für uns.
Mit insgesamt 31 Fachgruppenmitgliedern und aktuell 334 zugehörigen Standorten gehört die Fachgruppe Bauelemente zu einer der größten Spezialisierungsgruppen innerhalb der Eurobaustoff.
Alle zwei Jahre zeichnet diese Fachgruppe im Rahmen ihrer Fachgruppentagung den besten Innentürlieferanten aus.
In diesem Jahr durften wir die Auszeichnung als Top-Lieferant entgegennehmen. Die Auszeichnung macht uns stolz und gibt allen Mitarbeitern Ansporn, unseren Kunden auch weiterhin eine einzigartige Unterstützung im Tagesgeschäft zu geben.

Fahrsicherheitstraining

In unserem Hause finden regelmäßig Fahrsicherheitstrainings für unsere Mitarbeiter statt, bei denen nicht nur das Lernen für Extremsituationen im Straßenverkehr, sondern auch der Kontakt zu seinen Kolleginnen und Kollegen im Mittelpunkt steht.
Gemeinsam lernt man bei Ausweichübungen und Gefahrenbremsungen auf Asphalt und auf rutschigem Untergrund das Fahrverhalten seines Autos besser kennen und bekommt Tipps mit an die Hand, wie man in solchen Situationen richtig reagiert.
Allem Ernst zum Trotz, bei unseren Mitarbeitern kommt jedes Fahrsicherheitstraining richtig gut an, denn neben einem geselligen Tag unter Kollegen, lernt man mit Spaß und ein klein wenig „James-Bond-Gefühl“ den Umgang mit seinem Fahrzeug in außergewöhnlichen Situationen.